Online Workshops
für den Vertrieb

In Zeiten globaler Instabilität suchen Vertriebsorganisationen nach Lösungen, wie trotz Reisebeschränkungen die Entwicklung des Vertriebs vorangetrieben und die persönliche und fachliche Weiterbildung der Vertriebsmitarbeiter fortgesetzt werden kann.

Wenn Führungskräfte dabei auf Video- und Digitaltechnologie setzen, dann nur mit der Gewissheit, dass diese Lösung zu keinerlei Qualitäts- und Ergebniseinbußen, im Vergleich zu den bekannten Präsenztrainings führt. Mit Recht hat sich das Format Präsenztraining bislang gegenüber Online-Inhalten durchgesetzt, da beim gemeinsamen Training vor Ort, Wissen ideal vermittelt und gefestigt werden kann, sowie auch der persönliche Austausch gewährleistet ist.

Wird nun ein Präsenztraining in digitale Form gebracht, muss es mehr sein, als eine Präsentation von Folien in einem virtuellen Meeting. Hier gelten veränderte Spielregeln.

Um eine entsprechende Wirkung eines von Live-Trainern geleiteten Trainings zu erzielen, ist es notwendig, eine effektive virtuelle Lösung zu implementieren, die in gleichem Maße wie ein Präsenztraining dazu fähig ist, Ihre Sales Performance zu erhöhen.

VILT-Workshops*

*VIRTUAL INSTRUCTOR-LED SALES TRAINING

Virtuelles Training

Mithilfe von Video- und Digitaltechnologie und unseren Kooperationspartnern SPI und Richardson, und mehr als 40 Jahren Erfahrung in Vertrieb und Education wurden Workshops erarbeitet, die von Trainern virtuell geleitet werden. Langjährige Trainererfahrung und das Knowhow aus zahlreichen Präsenztrainings fließen in die virtuellen Online-Trainings ein. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Möglichkeiten virtuellen Lernens

Effektives virtuelles Lernen erfordert keine neue Technologie. Vielmehr geht es darum, vorhandene Technologien richtig einzusetzen. Die jüngsten Ereignisse haben den Führungskräften Anlass gegeben, die Art und Weise zu überdenken, in der Technologie eingesetzt werden kann, um Vertriebsprofis zu weiterhin zu schulen und ihnen neue Unterrichtserfahrungen zu ermöglichen. 

Was sind die Prinzipien einer effektiven virtuellen Schulungsumgebung?

  • Fördert eine sinnvolle Teilnahme, die Bindung fördert
  • Gleicht Unterricht und Arbeit mit einer Lernerfahrung aus, die in kleineren Schritten vermittelt wird
  • Rüstet Vertriebsprofis aus, um Konzepte sofort auf aktuelle Vertriebsaktivitäten anzuwenden
  • Nutzt die Geschwindigkeit und Konnektivität der Technologie für eine schnelle und breite Bereitstellung

Jeder VILT-Workshop wird von einem hochqualifizierten Vertriebstrainer geleitet und besteht aus vier vierstündigen Sitzungen, die via Zoom-Videokonferenz abgehalten werden.

Einige Hauptmerkmale der virtuellen Workshops sind:

  • Interaktive Tools wie Umfragen, Chats und Gruppen um persönliche Kleingruppenarbeiten und Rollenspiele durchzuführen.
  • Leicht bedienbares Zoom-Interface und druckfreundliche Unterlagen erleichtern den einfachen Zugang zu den Lernmaterialien auch von Zuhause aus.
  • Zwischen den Sitzungen werden „On-the-Job“ Aufgaben vergeben. Damit kann Gelerntes im täglichen Tun angewendet und anschließend gemeinsam reflektiert werden. (In vielerlei Hinsicht erweitert unser Online-Training das, was wir in einem reinen Präsenztraining leisten können. Durch unsere Online-Trainings-Plattform haben wir die Möglichkeit zu Feedbackrunden um zu erfahren, wie Sie das Gelernte in Ihren Kundengesprächen angewendet haben!)

Digitale Lernumgebung

Online Workshops werden als Teil der digitalen Lernarchitektur angeboten, die auf Blended-Learning-Plattformen basiert.

Die digitale Lernumgebung ist auf höchste Effektivität ausgelegt. Daher gibt es die Möglichkeit, Vertriebsmitarbeiter mit einer Einschätzung ihrer Stärken und Schwächen vorzubereiten und ihnen vor dem virtuellen Workshop Kernkonzepte beizubringen. So haben Sie genügend Zeit im virtuellen Workshop, die neu erlernten Fähigkeiten anzuwenden und gezieltes Feedback des Trainers/Moderators zu erhalten.

Nach dem Workshop geht die individuelle Lernstrecke weiter. Das erworbene Wissen wird durch die Anwendung in der Praxis und der digitalen Inhalte gefestigt. Diese Langfristigkeit macht es jedem einzelnen Mitarbeiter möglich, dass sich neue Gewohnheiten auch tatsächlich im Arbeitsalltag durchsetzen können.

Benefits einer virtuellen Vertriebsschulung

  • Keine Reise-und Hotelkosten
  • Optimierter Zeiteinsatz – Wegfall der Reise und Abwesenheitszeiten
  • Teilnehmer aus unterschiedlichen Regionen können einfach dabei sein
  • Das halbtages Format ermöglicht eine gute Balance mit der täglichen Arbeit
  • Der Inhalt wird in kürzeren Zeiteinheiten präsentiert und ist daher noch leichter erlernbar
  • Zwischen den Trainings kann das Erlernte gleich angewendet werden

Materialien für die Teilnehmer

  • Druckerfreundliche Unterlagen für das Home Office
  • On- the- Job Aufgaben zwischen den Sitzungen
  • Ressourcenhandbuch
  • Lerninhaltsübersicht
Plan virtuelle Vertriebsschulung​

Sie möchten mehr über VILT erfahren?

Geschäftsführung SalesFactory Günther Kirchberger