+43 732 772293 | office@salesfactory.at

Solution Selling®

Häufig konzentrieren sich Vertrieb und Marketing darauf, die eigenen Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren. Doch gerade in komplexen B2B-Verkaufssituationen zählt es, die tatsächlichen Geschäftsprobleme seiner Kunden zu kennen und zu einer gemeinsamen Lösung zu gelangen.  

Solution Selling ist eine Methode, die auf das veränderte Käuferverhalten im digitalen Zeitalter reagiert.

Damit gelingt es Ihnen, Geschäftsprobleme Ihrer Kunden zu analysieren, zu quantifizieren und dann zu einer gemeinsamen Lösung/Kaufvision zu gelangen, die Ihren Kunden dabei hilft, zuvor definierte Ziele messbar zu erreichen. Mit diesem Ansatz unterscheiden Sie sich nicht nur in dem WAS Sie verkaufen, sondern vor allem WIE Sie verkaufen.

Was ist Solution Selling®?

Solution Selling ist eine Verkaufsmethodik, die sich an den Kundenbedürfnissen orientiert. Das bedeutet, dem Kunden nicht vorrangig ein Produkt anzupreisen, sondern sich zuerst um seinen Bedarf, seine Herausforderungen und Probleme zu kümmern, und erst dann eine gemeinsame Lösung/Kaufvision für sein Problem zu bieten. Das Verhalten des Verkäufers, der vielmehr als Berater als Verkäufer auftritt, soll dem Interessenten einen messbaren Mehrwert bringen.

 

Was machen erfolgreiche Verkäufer richtig?

Diese Frage war und ist Ausgangspunkt für die methodische Ausrichtung von Solution Selling®. IBM gab eine Studie in Auftrag, die genau diese Frage beantworten sollte, um die eigene Verkaufsperformance zu verbessern.

Die Quintessenz war: Die besten Verkäufer denken aus Sicht des Kunden und stellen dessen Interessen in den Mittelpunkt aller Verkaufsbemühungen.

Warum Solution Selling® immer wichtiger wird

Das Kaufverhalten hat sich durch die Digitalisierung stark verändert. Menschen informieren sich selbstbestimmt – sehr oft im Internet – bevor sie sich für ein Produkt oder eine Dienstleistung entscheiden. Vom Unternehmen wird mehr erwartet als vertriebsfokussiertes Verkaufsgespräch. Nur wer dem potenziellen Käufer die richtigen Informationen zur richtigen Zeit bereitstellt und die richtigen Fragen stellt, bleibt im Rennen. Voraussetzung dafür ist, dass der Verkäufer den gesamten Prozess im Blick hat, den ein potenzieller Käufer in der Anbahnung an ein Angebot durchläuft. Es gilt sich auf die Bedürfnisse des Kunden optimal einzustellen. Das erhöht die Chance auf einen Abschluss um ein Vielfaches in Zeiten, in denen der nächstbeste Anbieter nur einen Klick entfernt ist.

Warum Solution Selling® mit Sales Factory?

Wirtschaftlichkeit und Messbarkeit

Wir implementieren nicht einfach eine Methode, sondern erarbeiten zunächst gemeinsam mit unseren Kunden die Herausforderungen, formulieren Ziele und machen damit unseren Erfolg messbar. Wir definieren alle Schritte vom Ist-Zustand zum Soll-Zustand, sorgen dafür, dass Vertrieb und Marketing besser zusammenarbeiten und erarbeiten ein langfristiges Konzept.

Individualität und Praxisnähe

Wir arbeiten nicht nur mit Strukturen, sondern mit Menschen im Verkauf. Individuelle Lernstrecken unter Einbeziehung der SPI Online-Lernplattform ermöglichen MitarbeiterInnen im Verkauf, sich selbst einzuschätzen und ihren Lernfortschritt mitzuverfolgen. Unser Methodenkoffer bietet zahlreiche praxisnahe Tools zur direkten Anwendung beim eigenen Kunden. Konkrete Aufgaben werden anhand realer Opportunities durchgeführt.

Salesfactory überzeugt auch durch langjährige Erfahrung im Vertrieb und Training

Ja, ich möchte Solution Selling in meinem Unternehmen einsetzen!

Geschäftsführung SalesFactory Günther Kirchberger
Menü schließen

Jetzt mit Salesfactory durchstarten!

Wilhelm Berghammer CEO der SalesFactory